Kammerchor Uster
Anita Lütolf: 077 457 00 88
Anita.luetolf@outlook.com
Marianne Kunz : 044 932 31 78
kunzmari@bluewin.ch                                                                                            Uster, im November 2016

 

 

Projektsänger(innen) gesucht

 

Liebe Chorsängerin, lieber Chorsänger

 

Für das Jahreskonzert 2017 hat sich der Kammerchor eine ehrgeizige Aufgabe vorgenommen: Wir werden die Theresienmesse von Joseph Haydn aufführen. Von der Mitgliederzahl her stossen wir hier aber an unsere Grenzen. Wir halten deshalb nach Gastsängern Ausschau, die uns bei diesem Projekt unterstützen. Gefragt sind insbesondere Tenöre und Bässe, Sopranistinnen und Altistinnen sind aber ebenfalls sehr willkommen.

 

Das Werk

Joseph Haydn: Theresienmesse in B-Dur, Hob. XXII:12

Besetzung: 4 Solisten, Chor, Orchester

Charakter: Eine der sechs grossartigen Messen, die Haydn für den Fürsten Nikolaus II. von Esterházy schrieb, ein Meisterwerk des reifen Komponisten

 

Kostproben

Auf YouTube sind fünf Gesamteinspielungen zugänglich.

Die beste ist die mit John Eliot Gardiner.

 

Einstudierhilfe

www.cyberbass.com. Dort nach Haydn, Theresienmesse suchen

 

Die Mitwirkenden

Iris Eggler (Sopran), Melanie Veser (Alt), Tino Brütsch (Tenor), Raphael Jud (Bass)

Thurgauer Kammerorchester

Kammerchor Uster

Leitung: Thomas Schacher

 

Das Konzert

Samstag, 18. November 2017, 19.00 Uhr, Reformierte Kirche Uster

 

Die Proben

Wir proben während der Schulzeit jeweils dienstags von 19.30 bzw. 20.00 Uhr bis 21.50 Uhr im Schulhaus Krämeracker, Uster.

Die Proben für dieses Projekt beginnen am Dienstag, 10. Januar 2017.

Singweekend: Samstag/Sonntag, 28./29. Oktober 2017 in Hertenstein

Tuttiprobe: Mittwoch, 15. November 2017, 20.00 Uhr in der reformierten Kirche

Hauptprobe: Freitag, 17. November 2017, 19.00 Uhr in der reformierten Kirche

 

Kosten

Chorbeitrag: Fr. 100.-

Singweekend: ca. Fr. 150

Notenmaterial: ca. Fr. 20.-

Für Studierende und in Härtefällen wird ein Rabatt gewährt.

 

Anmeldung

Zusagen nehmen wir ab sofort an die im Absender genannten Adressen entgegen.

 

Die Gelegenheit, diese attraktive Messekomposition mitsingen zu dürfen, kommt im Leben nur einmal!

 

Thomas Schacher

Dirigent Kammerchor Uster